Veranstaltungskalender der Stadt Brilon

Gleich ob Theater-, Musik-, Kunst- oder Vereinsveranstaltungen - der Veranstaltungskalender der Stadt Brilon gibt Ihnen einen umfassenden Einblick in die Vielfältigkeit des kulturellen Lebens in der Kernstadt und den Ortsteilen.

 

Gestalten Sie den Veranstaltungskalender mit

 

Als besonderen Service bieten wir Ihnen die Möglichkeit, den Veranstaltungskalender selbst mitzugestalten. Sie können ihre Veranstaltung, sofern diese öffentlich ist, in den Veranstaltungskalender eintragen. So helfen auch Sie mit, das Veranstaltungsangebot aktuell und möglichst vollständig zu präsentieren. Wie Sie ihre Termine einpflegen, erfahren Sie weiter unten auf dieser Seite.  

 

Bei allgemeinen Fragen zum Veranstaltungskalender wenden Sie sich bitte an

 

Thomas Mester

Tel.: 02961 / 96 99 50  

 

 

Der Veranstaltungskalender der Stadt Brilon

Foto: AEskimo
Foto: AEskimo

Konzert mit Laith Al-Deen "C'EST LA VIE - AKUSTIK ADVENT TOUR"

Laith Al-Deen - Einer der mitreißender Entertainer und charismatischsten Sänger Deutschlands

Kurzinfo:

"So ist das Leben" ist die wohl am häufigsten gebrauchte Übersetzung des französischen Ausdrucks "C´est la vie".

Das Leben verläuft nicht immer auf geraden Bahnen und es konfrontiert einen immer wieder mit neuen, unerwarteten Herausforderungen. In den Reaktionen darauf sieht Laith Al- Deen die wahre Essenz von "leben". „C‘ est la vie“ ist sowohl der Name der Akustik Advent Tour im Dezember 2019, als auch der Titel eines wichtigen Songs auf dem lang ersehnten, kommenden Studioalbum.

Laith Al-Deen gehört zur Spitze in Deutschland, wenn es um Emotionen, große Songs und handgemachte Popmusik geht.

Nachdem sich der 2016er Longplayer "Bleib unterwegs" eingehend mit der Lebensdynamik auseinandersetzte, sind es jetzt die verschiedenen Kraftquellen des Lebens, die sich in der Liebe, den Arten des Glaubens und in einem selbst wiederfinden, die den Sänger auf seinem neuen Album beschäftigen.

"Ich wollte ein Album schon lange mal im Zuge einer Live Akustik Tour vorstellen, da die akustische Instrumentierung zu den großen Stärken meiner Band zählt und sich der musikalische Freiraum sehr positiv auf die Songs auswirkt. Diese Arrangements passen perfekt in die Adventszeit. Das werden großartige Feste vor dem Fest!

Ich freu mich darauf mit meinen Fans zu feiern - C‘est la vie! Das ist das Leben!“ sagt der Musiker über die kommende Tour zum Jahresausklang.

Seine großartige Live-Band begleitet Laith Al-Deen auch 2019 und baut die Basis für seine intensive, markante Stimme. Diese hat uns, seit er vor 19 Jahren mit „Bilder von dir“ auf unseren Bühnen erschienen ist, nicht wieder losgelassen. In der Zwischenzeit war Al-Deen überaus erfolgreich: Goldene Schallplatten, die Goldene Stimmgabel, Nummer-eins- Platzierungen in den Charts, ausverkaufte und umjubelte Tourneen, Kollaborationen mit Kollegen von Annett Louisan über BAP bis hin zu Peter Maffay. Produzententätigkeit und Songwriting haben ihn zu einem der gefragtesten Musiker Deutschlands gemacht. Und ganz nebenbei ist er auch einer der mitreißendsten Entertainer und charismatischsten Sänger hierzulande.

Termine Uhrzeit
Freitag, 06.12.2019 20:00 - 23:00 Uhr
PreiseVorverkaufsstellen
Vorverkauf38,50 €
Ticket-Regional39,50 €
Abendkasse42,00 €

Freie Sitzplatzwahl

VVK-Stellen:  BWT Brilon, Derkere Str. -  InForno, Am Markt -  Buchhandlung Podszun, Bahnhofstraße - Buchhandlung Prange, Friedrichstraße – Die Schatzkiste, Derkere Straße

Telefon: 02961 969950

Veranstaltungsort Veranstalter
Kolpinghaus Brilon
Derkere Straße 3
59929 Brilon

Telefon: 02961 9879997
BWT-Brilon Kultour
Thomas Mester
Derkere Strasse 10a
59929 Brilon

Telefon: 02961 - 96 99 50
Telefax: 02961 - 96 99 55
E-Mail: kultur@brilon.de
Webseite: http://www.brilon.de

Karte und Anfahrt

Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück
Hauptkategorie: Konzerte & Musik
Unterkategorie:
Tags: Homepage Kultur Brilon
Kalender: Standardaufteilung
Die Michaeliskirmes der Stadt Brilon wird seit über 500 Jahren gefeiert und findet in der Regel am vierten Wochenende im September statt. Sie ist inzwischen die größte Innenstadtkirmes im Hochsauerland. Auf der vom Schultenhaus am Steinweg über den Marktplatz bis zum Derker Tor reichenden Kirmesmeile reihen sich auf gut 1,6 km Länge Getränkestände, Imbissbuden mit kulinarischen Spezialitäten, Fahrgeschäfte und Schausteller dicht aneinander.